Laravel 5: Datenbank Seeding

In diesem Blog werde ich dir Zeigen, wie du Dummy-Daten zu deiner Datenbank hinzufügen kannst. Seeding ist ein Begriff, der verwendet wird, um den Prozess des Hinzufügens von Testdaten zur Datenbank zu beschreiben. Wir gehen hier davon aus, dass die Tabelle mit dem Namen „Products“ existiert.

Zuerst sollst du den folgenden Befehl ausführen:

php artisan make:seeder ProductsTableSeeder

 

Öffne die Datei  /database/seeds/ProductsTableSeeder.php

<?php

use Illuminate\Database\Seeder;

class ProductsTableSeeder extends Seeder
{
    /**
     * Run the database seeds.
     *
     * @return void
     */
    public function run()
    {
        //
    }
}

public function run () definiert die Funktion, die ausgeführt wird, wenn du den Seed-Befehl vom „artisan“ ausführst.

 

Der oben stehenden Code kann jetzt so modifiziert werden:

<?php

use Illuminate\Database\Seeder;

class ProductsTableSeeder extends Seeder {

    /**
     * Run the database seeds.
     *
     * @return void
     */
    public function run() {
        DB::table('drinks')->insert([
            'name' => 'Peugeot 206',
            'price' => '50',
            'brew_date' => '2001-08-20',
        ]);
    }
}

 

Zum Schluss soll den folgenden Befehl ausgeführt werden:

php artisan db:seed --class=ProductsTableSeeder

 

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz