Vorstellung: DRBD – HA Cluster

DRBD stellt ein kostenloses netzwerk-basiertes Blockdevice für Linux Systeme zur Verfügung.

Dieses Blockdevice erscheint auf jedem eingebundenen Knoten wie beispielsweise einer lokalen Festplatte, die jedoch auf allen Knoten des Verbundes synchron gehalten wird. Somit befinden sich die Daten auf allen Knotenpunkten.

Hierdurch erreicht man Hochverfügbarkeit und Sicherheit auch bei großen Speichermengen.Allerdings eignet sich die Software nicht, um etwa Dateien auf mehreren Systemen gleichzeitig zur Verfügung zu stellen, da es sich auf das Blockdevice beschränkt und kein eigenes Dateisystem abbildet.

Je nach Einsatzzweck kann DRBD eine Alternative zu verteilten Dateisystemen wie GlusterFS sein. Die Software punktet durch Geschwindigkeit und Stabilität sowie durch ausgezeichneten Entwickler–Support.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz